Ghana-Hilfe

FC Altenhof sammelt beim Neujahrsingen für das Hilfsprojekt von Mike Boachie

Der FC Altenhof hat in diesem Jahr das traditionelle Altenhofer Neujahrsingen durchgeführt und dabei für einen guten Zweck gesammelt. Ein Teil des gespendeten Geldes geht dabei an den Altenhofer Mike Boachie, der bereits seit gut 30 Jahren Spenden für seine Heimatstadt Berekum und dem dort ansässigen „Holy Familiy Hospital“ in Ghana sammelt. Bereits in den vergangenen Jahren hat der FC Altenhof wiederholt Mike Boachie mit seiner privaten Initiative unterstützt. So wurde auch umgehend nach der Neujahrsaktion ein Betrag in Höhe von 600,- € sowie Trikotsätze, die aktuell nicht mehr verwendet werden, an Mike Boachie übergeben, der im Frühjahr wieder einen Transport nach Ghana organisiert. Das Bild zeigt den 2.Vorsitzenden Mirko Weber, Kassierer Thomas Wurm, Mike Boachie und den 1.Vorsitzenden Frank Stahl bei der Übergabe.

Den Vorstand erreichte ein Dankesschreiben aus Ghana vom „National Catholic Health Service“ mit Bildern von den gelieferten Hilfsgütern :

Dankesschreiben aus Ghana

Bilder aus Ghana

Sauerlandkurier -Bericht vom 27.01.2013 über die Ghana-Hilfe von Mike Boachie, die von uns im vergangenen Jahr unterstützt wurde (Siehe unten).

Bericht Ghana-Hilfe aus SK vom 27.01.2013

FC Altenhof sammelt bei Winterfeier für das Hilfsprojekt von Mike Boachie

Im Rahmen der Winterfeier 2012 wurde für das Hilfsprojekt von Mike Bronchie gesammelt. Mike Boachie lebt bereits seit vielen Jahren mit seiner Familie in Altenhof und unterstützt seit dieser Zeit privat soziale Projekte in seinem Heimatland Ghana. Aufgrund seiner langjährigen Verbundenheit zu unserem Verein, nahm der FC dies zum Anlass, im Rahmen der Winterfeier ein Tippspiel auszurufen, bei dem die Teilnehmer erraten mussten, wie häufig der Buchstabe „E“ in sämtlichen Schriftzügen der Bandenwerbung auf dem Sportplatz in Altenhof vorkommt. An diesem Tippspiel beteiligten sich viele der Besucher und spendeten so insgesamt 300,- €. Dieser Betrag erhöht sich noch einmal um 200,- €, die auf der Weihnachtsfeier der FCA- Altliga bei der Suche nach dem „wahren besten Torhüter Südwestfalens“ gesammelt wurden. Das Tippspiel gewonnen hat Dana Ortmann, die mit 538 am nächsten am tatsächlichen Ergebnis von 517 dran war. Ihren Gewinn über 20,- € spendete sie postwendend wieder zugunsten des Hilfsprojektes.

Der FC Altenhof ruft in diesem Zusammenhang nochmals alle Mitglieder, Freunde und sonstige Interessierte auf, diese tolle Hilfsaktion zu unterstützen. Als Spenden sind vor allem Artikel aus dem medizinischen Bereich willkommen (Medikamente, Geräte, etc.). Darüber hinaus wird natürlich Bargeld immer benötigt, genauso wie sich Sachspenden (Fußballtrikots, Schuhe oder Bälle) großer Beliebtheit erfreuen. In den nächsten Tagen soll das Geld an Mike Boachie übergeben werden.

Der Vorstand des FC Altenhof e.V. bedankt sich bei allen Spendern für Ihre Unterstützung. Sollte jemand Fragen zum Hilfsprojekt haben, kann er sich gerne an die Vorstandsmitglieder oder direkt an Mike Boachie (02762-4072890) wenden.

javaversion1