– E-Jugend

Spielplan der E1 für die Rückrunde

 

E1 Jugend startet mit Niederlage in die Rückserie

 

Im vorgezogenen 1. Meisterschaftsspiel der Rückrunde unterlag die E1 dem Gegner aus Olpe mit 4:6.

Dabei erwischte unsere E1 den besseren Start und nutzte in der 5. Minute gleich die erste Chance zum 1:0 durch Ben .

 

Eine kleine Unachtsamkeit in der Abwehr nutzte der Gast aus Olpe in der 11. Minute zum Ausgleich.

Danach übernahm unser Team wieder das Spielgeschehen und spielte sich zahlreiche Großchancen heraus.

Mit dem 1:1 ging es dann in die Halbzeitpause.

 

Nach dem Anpfiff zu Hälfte zwei hatte Olpe  direkt die Chance in Führung zu gehen scheiterte aber an Torwart Tom .

Im Gegenzug vergab Anni eine weitere Großchance ehe Jano eiskalt zur erneuten Führung traf.

Diese hielt aber nur 3 Minuten ehe Olpe erneut den Ausgleich erzielte.

Danach ging es hin und her. Olpe ging  erstmals in Führung und baute diese sogar auf 4:2 aus.

 

 

Ben verkürzte nochmals mit einem satten Fernschuss auf 3:4, aber die Olper legten nochmals einen Doppelpack drauf.

3:6   –   das war’s dann wohl.

 

Danach gab es noch weitere Chancen die bis auf den erneuten Anschlusstreffer zum 4:6 durch Ben ungenutzt blieben.

Alles in allem muss man anerkennen  das die Niederlage am Ende so in Ordnung geht.

__________________________________________________________________

__________________________________________________________________

  

unser Team vom Spieletreff 2018

Lorik, Ben, Finn, Jano, Jona, Bent, Joshua

Julian, Max, Merle, Tom, Anni, Germann, Simon

 

E-Jugend holt sensationell den dritten Platz beim hochrangig besetzten Turnier in Freudenberg

Emir-Can, Ben, Tom, Jano, Jona

Joshua, Anni, Fino, Lorik

 

E-Jugend : (Jhg.2007-2008) JSG Wenden / Altenhof

E1- Jugend

Trainer E1:
Frank Alfes, Tel.: 0176 55596206
Marius Schlimm , Tel.: 0151 12708204

E2:

Trainer E2:

Robin Urbais [Tel. 01703142296]

Marius Zeppenfeld [Tel. 15112764495]

Trainingszeiten E1 und E2:
Dienstags 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in Altenhof
Donnerstags 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in Schönau

Merle und Anni im Dienste der Kreisauswahl unterwegs

Unsere E – Jugend Mädels Anni Alfes und Merle Breidebach waren mit der U13 Kreisauswahl am Sonntag im Einsatz.
In dem Qualifikationsturnier für die Westfalenmeisterschaft setzten sich die Mädels ungeschlagen als Turniersieger durch.
Mit einem 1:0 Sieg im ersten Spiel gegen den Kreis Lippstadt gab es einen gelungenen Auftakt.
Im zweiten Spiel gab es eine Abwehrschlacht gegen den Kreis Hagen.
Am Ende hieß es 0:0.
Im dritten Spiel reichte es trotz deutlicher Überlegenheit nur zu einem 0:0 gegen den Kreis Siegen
Das letzte und entscheidende Spiel gewannen die Mädel hochverdient mit 1:0 gegen den Kreis Arnsberg.
Damit war die Qualifikation für die Endrunde zur Westfalenmeisterschaft erreicht.